Erziehung am Telefon

SM Shop und SM Stammtisch

17. September 2011

Ich will euch jetzt nicht mit Details vom Umbau des Lagerraums in der Boutique meiner Freundin Anke langweilen, aus dem später einmal ein SM Shop werden soll, oder mit dem Wirbel, in dem ich lebe, seit ich mich um passende Waren für diesen Shop kümmern muss, Outfits und BDSM Spielzeuge.

Bestimmt seid ihr sowieso viel mehr an meinem Privatleben interessiert.

Weiterlesen


Endlich doch im Domina Studio

29. Oktober 2009

Nun, es ist ja normal, dass Beziehungen mit der Zeit ein bisschen ihren Glanz verlieren, und das gilt natürlich auch für SM Beziehungen zwischen Herrin und Sklaven. Von daher musste ich mich einfach damit abfinden, die erste, atemberaubende, berauschende Zeit mit Phil war nun vorbei.
Der Alltag zog bei uns ein.
Es gibt allerdings nichts, was ich mehr hasse, als einen trübsinnigen Alltag. Das war ja einer der Gründe gewesen, warum ich Deutschland den Rücken gekehrt hatte – weil da irgendwann alles Alltag geworden war.

Weiterlesen


Hochnotpeinliches Verhör

21. August 2009

„Nun erzähle, Phil“, meinte Sheila und setzte ihre Behandlung mit ihren Fingernägeln fort. Phils Rücken war schon ganz rot, und in der Rötung wurden die neuen Linien, die ihre Fingernägel zogen, weiß sichtbar.
Es war ein faszinierendes Bild, und für einen lüsternen Zuschauer noch errender, als wenn ich eine der handelnden Personen gewesen wäre. Denn als Bottom hätte ich die Linien gar nicht sehen können, und als Top hätte ich nicht so sehr darauf geachtet, weil ich noch anderes im Kopf hatte.
Nämlich wie es weitergehen sollte; ich sagte ja bereits, so eine SM Session kann wahnsinnig anstrengend sein und stellt hohe Anforderungen an das Planungsvermögen und die Fantasie eines Tops.

Weiterlesen


Gesamtauswertung

30. Januar 2009

So, du hast es geschafft. Gleich wirst du erfahren, ob du wirklich ein Sklave bist beziehungsweise werden kannst – oder ob bei dir Hopfen und Malz verloren sind im Sadomaso Sud.

Zähle nun deine Antworten zusammen.

Du hast:

Weiterlesen


Kleiner Psychotest für Möchtegern-Sklaven II

16. Januar 2009

Kommen wir nun zur zweiten Frage in unserem kleinen Psychotest. Falls du nicht mehr weißt, wie die erste lautet, musst du sie einfach noch einmal im Domina Blog von letzter Woche nachlesen. Dort findest du auch eine kurze Erklärung.

Weiterlesen


Kleiner Psychotest für Möchtegern-Sklaven I

9. Januar 2009

Du wolltest doch sicher schon immer wissen, ob du wirklich ein Sklave bist, im tiefsten Inneren devot und hingebungsvoll, oder ob du einfach nur ein paar bizarre Sexträume von schwarzem Leder und Peitschen hast. Ob du also eigentlich nur ein SM Tourist bist; also einer, der sich in die Welt des Sadomaso Sex stürzt wie ein Tourist in ein übliches Touristenvergnügen – amüsiert, aber garantiert nicht dort zu Hause, wo er sich gerade aufhält.

Nun, du musst eigentlich nur diesen kleinen, speziell von einer erfahrenen Domina entwickelten Psychotest absolvieren, und schon hast du die Antwort. Es dauert auch gar nicht lange. Für den Fall, dass deine Aufmerksamkeitsspanne sehr kurz sein sollte, findest du sogar jeweils anschließend an die Frage gleich die Auswertung.

Weiterlesen


Telefonsex Erziehung mit Herrin