Erziehung am Telefon

Lederleggins

24. September 2011

Es war früher immer etwas peinlich für mich gewesen, die ersten Schritte zu tun, die nötig sind, um einen privaten erotischen Kontakt in ein Sadomaso Rollenspiel zu verwandeln. Da liegt irgendwo eine Schwelle, die man manchmal mit mehr Bravour als Lust überschreiten muss; zumindest bei fremden Männern.

Aber meine Zeit im Domina Studio hat mir geholfen, diese Schwelle nicht mehr als so schwierig zu empfinden wie früher noch. Als Profi Domina habe ich es ja zwar auch mit einigen Stammkunden, aber ansonsten immer wieder neuen devoten Männern zu tun. Da musste ich mich einfach dran gewöhnen.

Weiterlesen


SM Shop und SM Stammtisch

17. September 2011

Ich will euch jetzt nicht mit Details vom Umbau des Lagerraums in der Boutique meiner Freundin Anke langweilen, aus dem später einmal ein SM Shop werden soll, oder mit dem Wirbel, in dem ich lebe, seit ich mich um passende Waren für diesen Shop kümmern muss, Outfits und BDSM Spielzeuge.

Bestimmt seid ihr sowieso viel mehr an meinem Privatleben interessiert.

Weiterlesen


Zurück in Deutschland

10. September 2011

So, jetzt habe ich euch aber lange genug das Vergnügen einer Domina Sexgeschichte in Fortsetzungen gegönnt! Es wird höchste Zeit, dass ich euch mal wieder in meinem privaten Leben aufs Laufende bringe, denn da hat sich inzwischen einiges getan. Und was, das wollt ihr doch sicher wissen, oder?

Weiterlesen


Im Domina Studio Teil 22

3. September 2011

Ein Spielball einer ehelichen Auseinandersetzung war er; und irgendwie stört es ihn. Er ist sauer; dafür hat er sich gedemütigt, dass die beiden ihre eigene Agenda verfolgten?
„Es ist so ungerecht!“, sagt er heftig.
„Was ist schon gerecht im Leben, Simon? Aber ich bin noch nicht in der Lage, intelligent über die letzten Minuten zu philosophieren; ich muss mich erst einmal setzen.“

Weiterlesen


Im Domina Studio Teil 21

27. August 2011

Beinahe schwungvoll legt er den Weg nach oben zurück, getragen von einer wilden Freude. Mittendrin reicht sie ihm kurz die Hand, die er dankbar ergreift.
Danach sieht sie Alexander an. „So, und jetzt du.“
Er wirft ihr einen erschrockenen Blick zu. Was hat sie nur vor?
Alexanders Gesichtsmuskeln treten scharf hervor. „Ich lasse mich von dir nicht mit einem Kunden auf die gleiche Stufe stellen. Ich bin dein Mann.“

Weiterlesen


Im Domina Studio Teil 20

20. August 2011

Sein freier Montagnachmittag, auf den er sich schon gefreut hatte, und der geplant gewesen war, fällt ins Wasser.
Ein wichtiger Mann in seiner Firma ist krank, er muss dessen Arbeit mit auffangen.
Er macht Überstunden bis fast zehn, vernachlässigt Hausarbeit und Sport, gestattet sich nur als notwendigen Ausgleich vor dem Einschlafen ein Masturbieren, das mechanisch und trostlos ist, ihm ein schlechtes Gewissen macht, obwohl sie nichts von ihm verlangt hat, ihn wahrscheinlich am Freitag nur noch endgültig verabschieden wird.
Der Dienstag gleicht dem Montag wie ein Ei dem anderen; selbst der Inhalt weckt in ihm das Gefühl von déjà-vu.

Weiterlesen


Seite 20 von 51 « Erste...10...1819202122...304050...Letzte »
Telefonsex Erziehung mit Herrin